Teilnahmebedingungen

Marathon & Classic & Short distance
Alle italienischen Teilnehmer müssen im Besitz eines sportärztlichen Zeugnisses sein, das am 15.06.2019 gültig ist. Das Zeugnis muss von einem anerkannten Sportarzt ausgestellt sein und muss gemeinsam mit der Anmeldung an die Zeitnehmerfirma geschickt werden. Erst dann kann der Gemeldete in die Startliste aufgenommen werden.

Teilnehmer aus dem Ausland                                                                                       In den normalen Rennkategorien (Marathon, Classic 26 km) müssen alle ausländischen Teilnehmer ein ärztliches Zeugnis vom Hausarzt vorweisen. Jeder Teilnehmer kann jedoch auch ohne Zeugnis in der Kategorie „Just for fun“ starten.

Alle Athleten, welche kein ärztliches Zeugnis vorweisen können, finden sich nur in einer alphabetischen Rangordnung und nehmen nicht an der Prämierung der einzelnen Kategorien teil. Die Zeitnahme findet jedoch statt. Außer der Prämierung können alle Leistungen in Anspruch genommen werden.

Jochmarsch 26 km
Es ist kein wettkampfmäßiges Rennen und somit braucht es auch kein sportärztliches Zeugnis.

„Just for fun“                                                                                                                      Die Athleten erhalten einen Zeitnehmchip und finden sich in alphabetischer Reihenfolge in der Rangliste wieder. Sie erhalten per SMS ihre persönliche Zeit und haben Anspruch auf alle Leistungen. Es findet jedoch keine Prämierung in der jeweiligen Kategorie statt. Prämiert werden die 10 Athleten welche am nähesten an der Richtzeit sind.

 

3rd Edition on 15th June 2019